← Zurück zur Auswahl  | Weiter zu Entspanntes Kino →

 

 

ÖSTERREICHISCHE FILM-HIGHLIGHTS

Eine ganze Reihe österreichischer Autorenfilme sind über POOOL zu beziehen. Der inzwischen leider verstorbene Jörg Kalt hinterließ mit Crash Test Dummies eine zeitlose Geschichte über das Leben in Rumänien, in Österreich - und dazwischen. Freigesprochen, eine Adaption des Theaterstücks "Der jüngste Tag" von Ödön von Horvath und Heile Welt, ein schonungsloser Film über Freiheit und Vereinsamung in der Masse widmen sich existenziellen Fragen des Mensch Seins. Kurz davor ist es passiert stellt in formal völlig neuer Form dem globalen Phänomen des Frauenhandels nach. Kleine Fische und Kotsch, zwei Filme vom Scheitern in - oder am - kleinbürgerlichen Milieu behandeln an sich Trauriges mit einer gehörigen Portion Augenzwinkern. Und Rammbock ist ein überraschender Beitrag zum Genre Zombiefilm mit starker österreichischer Beteiligung.